Der erste Infobrief zum "Zootier des Jahres" 2017 mit Berichten über die geförderten Artenschutzrojekte und Wissenswertes über Kakadus. Den ganzen Infobrief gibt es auch zum Speichern und Drucken als PDF-Dokument.

Viel Freude beim Lesen!


Liebe Förderinnen und Förderer,
liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

das Wichtigste zuerst: Im Namen der GDZ (Gemeinschaft Deutscher Zooförderer), der DTG (Deutschen Tierparkgesellschaft) und der ZGAP (Zoologische Gesellschaft für Arten und Populationsschutz) möchten wir Ihnen ganz herzlich für Ihre Unterstützung und unermüdliche Hilfe für das Projekt „Zootier des Jahres" danken!

Am 28. April 2017 wurde das neue „Zootier des Jahres" im Zoo Karlsruhe der Öffentlichkeit vorgestellt. Bei der Vorstellung erhielt das ZGAP-Team großartige Unterstützung vom Karlsruher Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt, den DTG-Mitgliedern, die zahlreich vor Ort vertreten waren und natürlich von Kakadu „Balu", welcher der eigentliche Star dieser Veranstaltung war.

Mit seiner sympathischen Art ist Molukkenkakadu „Balu" das perfekte „Botschaftertier". Tiere in Zoologischen Gärten fungieren als Sympathieträger, die Aufmerksamkeit für ihre bedrohten Verwandten vor Ort erlangen sollen.



Eindrücke der Pressekonferenz im Zoo Karlsruhe im April 2017

Kontakt und Adresse

Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V.

Hohe Warte 1
31553 Sachsenhagen
Tel.: 05725/7019912

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!